logo

Dachdetails | Schornsteineinfassungen

Durch die heutzutage sehr niedrigen Abgastemperaturen unserer Heizungsanlagen versotten viele Schornsteine. Dagegen hilft das Einziehen eines Edelstahlrohres im Schornsteinzug.
Zieht der Schornsteinkopf jedoch von außen Feuchtigkeit, sollte er vom Dachdecker verkleidet werden, damit der Klinker nicht vom Frost zerbricht. Zusätzlich kann der Schornstein von oben mit einer Edelstahlkante geschützt werden.

Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
Heine Bedachungen - Schornsteine
 
 
 

© 2018 Heine Bedachungen | 29331 Lachendorf | Tel. 05145.93636 | wilkens(at)heine-bedachungen.de | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz